News

hwtk bei der G-Forum Jahreskonferenz 2018 in Stuttgart

Die 22. in­ter­dis­zi­pli­nä­re G-Fo­rum Jah­res­kon­fe­renz 2018 fin­det vom 11.–12.Oktober in Stutt­gart statt.
Prof. Dr. Schultz lei­tet im Rah­men der Kon­fe­renz die Vor­trags­run­de zum The­ma “En­tre­pre­neurship­pro­zess und Hoch­schul­grün­dun­gen”. Zu die­sem The­men­kom­plex hat er be­reits pu­bli­ziert und wird auch neue For­schungs­er­geb­nis­se in sei­nem wis­sen­schaft­li­chen Vor­trag “An­for­de­run­gen und Bar­rie­ren des Team­matchings für Hoch­schul­grün­der” vor­stel­len.
Die em­pi­ri­schen Re­sul­ta­te zei­gen, dass vor al­lem die Mi­schung der Kom­pe­ten­zen und Cha­rak­te­re der Team­mit­glie­der Aus­wir­kun­gen auf den Er­folg ha­ben. Ge­nauso be­stehen tief­grei­fen­de Un­ter­schie­de bei den Be­frag­ten in den An­sich­ten was ei­gent­li­ch ein “gu­tes” Team aus­macht.
Das G-Fo­rum ist die füh­ren­de Kon­fe­renz für Un­ter­neh­mens­grün­dung und In­no­va­ti­on im deutsch­spra­chi­gen Raum. In die­sem Jahr steht sie un­ter dem Mot­to: “Mas­te­ring the Di­gi­tal Trans­for­ma­ti­on: Cor­po­ra­te In­no­va­ti­on as a Fast Track to In­no­va­ti­on.” Da­mit wird der wach­sen­den Be­deu­tung von In­no­va­ti­ons­ak­ti­vi­tä­ten in be­stehen­den Un­ter­neh­men Rech­nung ge­tra­gen. Die Di­gi­ta­li­sie­rung ist ein Me­ga­trend, der al­ler Vor­aus­sicht nach in den kom­men­den Jah­ren für wei­te­re fun­da­men­ta­le wirt­schaft­li­che Ver­än­de­run­gen sor­gen wird.

zurück