Steuer- und Prüfungswesen

Die Steu­er­be­ra­tung und die Wirt­schafts­prü­fung sind zwei Tä­tig­keits­be­rei­che, die in ih­rer Be­deu­tung ste­tig zu­neh­men. Qua­li­fi­zier­tes Fach­per­so­nal ist ent­spre­chend be­gehrt. Stu­die­ren­den der Be­triebs­wirt­schafts­leh­re mit ei­nem Schwer­punkt in Steu­er- und Prü­fungs­we­sen er­öff­nen sich des­halb be­s­te Kar­rie­re­aus­sich­ten in ei­ner kri­sen­fes­ten Bran­che und eine über­durch­schnitt­li­che Ver­gü­tung.

Mit ei­nem kom­ple­xen, am in­ter­na­tio­na­len Recht an­ge­lehn­ten Stu­di­um wer­den die Stu­die­ren­den der HWTK auf ein in­ter­es­san­tes Ar­beits­feld in ver­schie­dens­ten Bran­chen vor­be­rei­tet. Ne­ben grund­le­gen­den In­hal­ten wie Steu­ern und Rech­nung- und Prü­fungs­we­sen, wird ein tie­fes Ver­ständ­nis ge­samt­wirt­schaft­li­cher Zu­sam­men­hän­ge ge­för­dert. Zu­dem er­mög­licht die Aus­ein­an­der­set­zung mit ein­schlä­gi­gen Fall­bei­spie­len aus der Pra­xis den Stu­die­ren­den die un­mit­tel­ba­re An­wen­dung ih­rer Kennt­nis­se im Un­ter­neh­men.

 

Einsatzgebiete

  • Fi­nanz­we­sen
  • Re­vi­si­on
  • Rech­nungs­we­sen
  • Con­trol­ling
  • Buch­hal­tung
  • Selbst­stän­di­ge Be­ra­tung
  • Steu­er­recht

 

Unternehmen

  • Steu­er­be­ra­ter
  • Wirt­schafts­prü­fer
  • Un­ter­neh­mens­be­ra­tun­gen

Mo­dul­ka­ta­log (fach­spe­zi­fi­sch) – Steu­er- und Prü­fungs­we­sen, Fern­stu­di­en­mo­dell (PDF)