Un­ser Voll­zeit­stu­di­um ist die op­ti­ma­le Stu­di­en­form für Stu­die­ren­de, die ei­nen re­gel­mä­ßi­gen Prä­senz­un­ter­richt be­vor­zu­gen. Wäh­rend Stu­die­ren­de in tra­di­tio­nel­len Voll­zeit­mo­del­len na­he­zu je­den Werk­tag der Vor­le­sungs­zeit an der Hoch­schu­le ver­brin­gen, setzt die HWTK auf eine Stu­di­en­or­ga­ni­sa­ti­on, die sich in­di­vi­du­el­len Le­bens­um­stän­den fle­xi­bel an­passt und ge­nug Raum für per­sön­li­che Wün­sche lässt. Des­halb wird an un­se­rer Hoch­schu­le das in­no­va­ti­ve Kon­zept der „ge­teil­ten Wo­che“ ver­folgt. Das be­deu­tet, dass Stu­die­ren­de die Hälf­te der Wo­che am ers­ten Lern­ort Hoch­schu­le ver­brin­gen und die üb­ri­ge Zeit nach ih­ren Vor­stel­lun­gen ge­stal­ten kön­nen. Das Stu­di­um lässt da­mit trotz ganz­jäh­ri­ger Prä­senz­zei­ten aus­rei­chend Zeit für das Sam­meln von Pra­xis­er­fah­rung im Un­ter­neh­men und die per­sön­li­che Ent­fal­tung.

Wei­ter zum Voll­zeit­stu­di­um